Reichsadler 1889 - 1918 - trans klein
Schriftzug

Die CO2-Lüge

Die CO2-Lüge - Prof. Dr. Werner Kirstein

Die Klimawandler machen aus dem atmosphärischen Spurengas Kohlendioxid  einen "Klimakiller". Für den menschengemachten Klimawandel, dem eine  Klimakatastrophe zugeschrieben wird, soll in erster Linie Kohlendioxid  verantwortlich sein. Alle Computersimulationen gehen von dieser Voraussetzung aus. Um die Menschheit vor dem "drohenden Klimakollaps" zu retten, seien die Kohlendioxid-Emissionen drastisch zu senken.  Weltweite CO2-Reduktionen sollen die befürchtete Temperaturerhöhung  deshalb auf das politische "Zwei-Grad-Ziel" begrenzen.

Doch welche Wirkung hat CO2 tatsächlich auf die Umwelt? Bei seinem  Vortrag analysiert Klima-Experte Prof. Dr. Werner Kirstein die Rolle des Kohlendioxids und zeigt auf, welche Wirkungen auf Flora und Fauna  bekannt sind.

Australien Dürre und Feuer fabriziert - von wegen Klimawandel

"Die Dürre und der damit einhergehende Feuersturm, der derzeit in Australien tobt, wurden fabriziert und werden sehr bewusst gemanagt. Und die verräterischen Kriminellen, die sich als australische Regierung tarnen, nutzen die Dürre, die sie absichtlich hergestellt haben, um die Agenda 21 auf die Menschen in Australien auszudehnen. Wenn Sie Australier sind oder sich für Australien und seine Menschen interessieren, teilen Sie dies bitte überall mit und helfen Sie, dieses Video viral zu machen.

Zum Original mit zahlreichen Quellen und weiterführenden
Links: https://youtu.be/PBsFVn-kKV8

 

[Home] [Völkerrechtssubjekt] [Proklamation] [Öffentl. Bekanntmachung] [StAG - DEUTSCH] [Der ewige Bund] [Geschichte] [Blog] [Aufklärung] [Videobeiträge] [Aufklärende Videos] [Betrug der Welt] [Die CO2-Lüge] [Lügen-Matrix] [Österreich] [Pharma, Impfen] [Notizen] [Download] [Kontakt] [Lage]