Reichsadler 1889 - 1918 - trans klein
Schriftzug

Die Öffentliche Bekanntmachung in der offiziellen  Amtssprache  deutsch  als pfd.: Download

 

Anschreiben Besatzer 29.04.2020

Sehr geehrte Exzellenzen

in Erwartung Ihrer Antwort zum Anschreiben vom April 2020 sehen wir die Notwendigkeit noch einmal zu einigen Punkten Stellung zu beziehen. Wir stellen einige Fragen, die Ihre Vorgänger betreffen und erwarten darauf ehrliche Antworten. Nur ein ehrenvoller Umgang kann zur Klärung führen. Wahrheit ist etwas Wunderbares, wenn man zu ihr fähig ist. Es ist nun an der Zeit diese kriminellen Handelnden abzuräumen und die echte Wahrheit der Menschheit zu verkünden. Das Land der Dichter und Denker ist ab sofort frei.

Die Präsidenten der Besatzer Firmen sollten zuerst einmal ihr eigenes Volk über den derzeitigen Status des Personen-, und Firmenkults aufklären und den Status sauber bereinigen. Im Personenkult kann man keine Ziele erreichen. Erst dann ist man in der Lage Entscheidungen mit den Menschen gemeinsam zu treffen. Man muß auch aufhören die Bevölkerung auszuspionieren bis in die Wohnungen hinein. Es ist einfach nur krank, was auf der Welt passiert. Alle Regierungen sind Verwaltungseinheiten des Vatikans, denn der Heilige Stuhl hat sich zum Alleinbesitzer der Erde, mit allem was darauf ist, erklärt. Eine Illusion, die jetzt zerbrochen ist. Daraus muß jeder seine eigenen Konsequenzen ziehen. Die Offenbarung 13 wird nicht stattfinden. Okultistische Symbole sind zu entfernen, um die Menschen davon zu befreien. Alle Ermächtigungsgesetze sind ab sofort ungültig.

Seit dem 25.02.1987 ist Preußen als Reichsland Freistaat Preußen (nicht als Republik) als Rechtsnachfolger der Republik Preußen hergestellt durch den verstorbenen Reichskanzler Dr. Wolfgang Gerhard Günther Ebel und von den Viermächten genehmigt, sowie personell handlungsfähig. Seit dem Jahr 2012 nach der Suspendierung der Vereinigten Staaten durch den Rat der Fünf Mächte sind die Vertreter des Deutschen Reichs als amtierende Regierung bestätigt. Und nun ist der Bundesstaat Preußen am 15.09.2019 proklamiert und das Völkerrechtssubjekt Deutsche Reich voll handlungsfähig. Das kann keiner mehr übergehen. 1955 war der Bundesstaat Preußen bereits frei durch die Aufhebung des Kontrollratsgesetzes Nr. 46. Das Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich ist wieder voll handlungsfähig. Über Umwegen bedingt durch den Staat im Firmenmantel wurde der Bundesstaat Preußen am 15.09.2019 als echter Staat wiederhergestellt und damit das Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich.

Das hier angekündigte Gesara und Nesara scheint eine neue Form der Versklavung zu sein. Wenn Firmen sich dahinstellen und etwas beschließen, gilt es nur für die Vertragsparteien und nicht für Dritte. Diese Mittel Gesara und Nesara spiegeln in keiner Weise die Wertschöpfung der Menschen wider und entstammt wiedereinmal einem Programm der NGO´s. Das kann nicht für die Rechten der Menschen sein, da weiter im Personenkult gehandelt wird und sich wenige an den Werten der Menschen bedienen.

Digitale Angebote von sogenannten goldgedeckten Währungen sind grundsätzlich abgelehnt. Im Deutschen Reich wird es auch keine digitale goldgedeckte Währung geben. Banknoten kennzeichnen einen Staat. Wie können denn Bits und Bytes goldgedeckt sein? Dies gehört wohl in das Einweltregierungsprogramm nachhaltige Entwicklung, virtuelle Technologie, Digitalisierung und ist die neue Versklavungsidee von sogenannten selbsternannten Elitemenschen.  Es kann niemals wieder eine zentrale Weltsteuerung geben. Wir haben aus der Vergangenheit gelernt. Eine Weltsteuerung ist unvereinbar mit den Lebensgewohnheiten der unterschiedlichen Kulturen auf der Welt. Wir lassen es nicht zu, eine neue Weltdiktatur zu installieren.

Wir lassen uns auch von unserer Biologie nicht abschneiden. Wir sind spirituelle, beseelte lebende Wesen und keine Sklaven, frei von allen Weltplänen und Weltorganisationen. Das Deutsche Reich lehnt diese Programme rigoros ab und ist auch nirgens Vertragspartner. Jedem Deutschen nach Abstammung steht eine Leibrente zu von 850,- Goldmark, daß sind heute 6.915, - €. Wo sind denn diese Gelder gebunkert?  Das sind noch echte Goldmark, eine goldgedeckte Währung. Die Besatzer haben die Verwaltung dieser Gelder inne und sollten diese Gelder frei geben.

Wo gibt es denn 209 souveräne Nationen, die einen Vertrag gegen Menschen schließen könnten? Durch das Deep State System und die UN gibt es keine Souveränen Nationen weltweit, bis auf das Deutsche Reich. Wer seinem eigenen Volk nicht die Wahrheit sagt, ist auf Abwegen unterwegs. Wer eine Machtstellung erhalten will, stellt sich über Gott. Gott hat uns die Erde gegeben mit allem was dazu gehört und nicht irgenwelchen Elitemenschen zur Ausbeutung und Zerstörung. Diese souveränen Nationen gibt es nicht durch die UN-Machenschaften mit Lizenzvergabe im Personenkult.

Wer bitte sollte solche Entscheidung machen können aus Firmen heraus, entgegen den göttlichen Gesetzen und im Naturrecht, die weltweit gelten könnten? Dies schließt das Vertragsrecht komplett aus. Verträge gelten nur für die Vertragsparteien, die unterschrieben haben. Diese Entscheidungen sind nicht im Sinne der Menschen und inakzeptabel. Die Völker sollen einen Brosamen hingeworfen bekommen und dann wieder unterwürfig sein. Daß kommt nicht eine Sekunde in Betracht. Der Vertrag von Regierungsfirmen ist wegen der Täuschung im Rechtsverkehr zur Gänze ungültig.

Wer kommt auf die Idee, daß neue Wahlen stattfinden sollen innerhalb von 120 Tagen. Diese Menschen haben nicht begriffen, daß Parteien schädlich sind und nicht eine Sekunde die Bürger vertreten, sondern der Großindustrie und den Kartellen. Parteien brauchen wir nicht. Das System der Versklavung ist beendet. Der Mensch ist der Wert und kein anderer. Wer Geburtsurkunden für Staatsschulden benutzt ist auf dem falschen Weg.

Werter Präsident Donald Trump. Sie unterhalten einen Finanzminister Steven Terner Mnuchin im Department of the Treasury, was nicht zu den Vereinigte Staaten gehört, sondern einigen Königshäusern, der seinen Verpflichtungen absolut nicht nachkommt.  Tausende Menschen haben die Geburtsurkunde für Wert akzeptiert und damit hätten sie alle Ihre Werte mit einer kompletten Anrechnung zurückerhalten müssen. Es steht in Ihren sogenannten Vorschriften und Gesetzen. Da wird mehr wie deutlich, daß das gesamte Gerüst sogenannter Gesetze und Verträge nicht eingehalten wird. Es gilt ja immer noch die HJR 192. Damit sind Sie verpflichtet Abhilfe zu schaffen, sonst ist das Ganze unglaubwürdig. Niemand muß bezahlen, sondern nur entlasten.

Die Banken tun was sie wollen. Auch dort ist Abhilfe zu schaffen. Alle sogenannten Kredite wurden bereits 2012 gelöscht. Da macht das Betrugssystem, besonders der Banken, einfach weiter. Hier kann nur noch das Bekenntnis zur Wahrheit helfen. Alle Präsidenten, Beamte, Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte, Finanzbeamte, alle Berufsgruppen sind seit 2012 Privatpersonen unter privater Haftung. Man sollte seinem Volk schon die Wahrheit sagen. Ohne jemanden zu Nahe zu treten, die Situation ist so für jeden einzelnen Menschen auf der Welt.

Finanzminister Steven Terner Mnuchin unterhält uns alle als Geschäftsführer ohne Auftrag, ohne Gehalt und ohne Arbeitsvertrag für die natürliche Person, genau wie die Präsidenten der Länder für die juristische Person den gleichen Zustand hervorgerufen haben. Wer zahlt dem Menschen die Schäden, die dadurch entstanden sind Urkundenfälschung über Täuschung und Obligationsbetrug zu legalisieren? Das sind doch die Ursachen, daß Pädophilie und sexueller Mißbrauch von diesen Geldern finanziert worden sind.

Wie kann Gesara und Nesara eine Entschädigung für die Menschen sein, die über 2000 Jahre durch ein satanistisches System der Vernichtung, Plünderung und Ermordung ausgeliefert sind. Für das was uns der Vatikan, die Vereinigten Staaten, Großbritannien, die Juden, die BIZ, der IWF, die City of London, die Weltbank. die sogenannte Besatzung und auch die FED angetan haben mit Ihrem Comitee 300, Consil the Foreign Relation, Männersekten, Logen, Freimauern und was es da sonst gibt und die Menschheit in eine Sklavensituation gebracht, gibt es keinen einzigen Weg der Entschädigung. Alle diese Akteure müssen zur Verantwortung gezogen werden.

Wie sollte die Vernichtung von Millionen Deutschen nach dem Ende des Weltkriegs überhaupt entschädigt werden können und wie sollte das für 1500 Städte im Deutschen Reich, die samt der Bürger mit Napalm verbrannt wurden aussehen? Wie sollen Menschen die durch Senfgas getötet werden, nennt sich Chemotherapie, für ihre Tötung entschädigt werden. Dazu ist Niemand in der Lage. Nicht zu reden über die Giftküche der Pharmaindustrie mit seinen ganzen Impschäden. Es gibt weltweit keinen einzigen Beweis für die Wirkung von Impfstoffen, nur jede Menge Beweise, was Impfstoffe für Schäden machen. Darüber wird einfach geschwiegen.

Wer kann die vielen Jahre der Plünderung über die kriminelle Meldung im UCC Register weltweit aller Menschen als Schuldner überhaupt beheben? Wie kann man ein System aus den Vereinigen Staaten des Kollateralbetrugs durch Täuschung der Menschen über unbekannte Verträge in eine virtuelle Verschuldung gebracht worden sind überhaupt entschädigen? Alle sogenannten Staaten sind ja nicht mehr wie Firmen und haben gemeinsam Völkerrechtsverbrechen am Deutschen Volk und ihren eigenen Völkern begangen haben und begehen. Dafür gibt es keine einzige Entschuldigung. Nicht zu vergessen ist das brutale System der Besatzerverwaltungen Bundesrepublik und Österreich, die mit Methoden des Völkermords die Deutschen versucht zu beseitigen. Wo ist Ihre Aufsicht? Wie soll man das verzeihen? Das Deutsche Volk wurden verleumdet, ausgeblutet und das gruppendynamisch von allen Alliierten und Besatzern, verbreitet über alle privaten Firmenorganisationen wie die EU und die UN. Den Deutschen wurde eingerredet, daß ihre Großeltern und Urgroßeltern Mörder sind.

Das Deutsche Volk kann verzeihen, dazu bedarf es angesichts des angerichteten Schadens mit einer sofortigen Bereinigung dessen, was Ihre Vorgänger hier angerichtet haben. Das ist die einzige Möglichkeit in Ruhe und Frieden in eine neue Zukunft zu gehen ohne weitere Bevormundung. Es dürfte einen jeden Menschen schon interessieren, wem er Chemtrails, Dürren, Überschwemmungen, Hungersnöte, Lynchjustiz, verbrecherisches Geldsystem, Scheinmedizin, Seuchen und Kriege zu verdanken hat. Es ist Zeit für eine Offenlegung.

Das Department of the Treasury, Eigentum der königlichen Familien und nicht der Vereinigten Staaten, hat sofort aufgelöst zu werden und die dazugehörige IRS.  Die Geburtsurkunden sind den Menschen zurück zu geben, daß heißt sie verschwinden aus dem Börsenhandel und können auch nicht mehr für Staatsschulden beliehen werden. Ein System, wo Urkundenfälschung hinter dem Rücken der Menschen an der Tagesordnung ist, gehört ganz einfach aufgelöst. Soviel Wahrheit muß einfach sein.

1992-1993 stellte ein US-Gericht, der Obersten Gerichtshof fest, daß die IRS und die Federal Reserve unrechtmäßig waren, daß die Einkommenssteueränderung niemals von den US-Bundesstaaten ratifiziert wurde und daß die US-Regierung mit Hilfe von Bundesbehörden illegal Häuser von Bauern zwangsvollstreckt hatte. Diese Erkenntnis wurde dann zum Geheimwissen gemacht. Das dürfte klar genug sein, daß diese beiden Unternehmen geschlossen werden müssen. Alle dort abgezogenen Gelder haben die Menschen zurück zu erhalten. Keiner ist verpflichtet satanistischen Königshäusern ihren Lebensstil und den Satanismus zu finanzieren über eine Steuer, die es nicht gibt. Unter dem Deckmantel Geldwäsche und Terrorismus wurden die Straftaten der Eliten einfach auf die Bürger abgeschoben unter einem Generalverdacht.

Die Sozialversicherungsnummern werden in der SEC gelöscht. Die Reichsversicherung geht an das Deutsche Reich zurück mit allen seinen Aktieneinlagen. Damit ist der Selbstbedienungsladen sogenannter Elitemenschen die keine sind beendet. Verschwinden tun damit auch die Generalreparaturen an den Neusiedlern, die in ihrem ganzen Leben noch etwas in die Sozialkassen gezahlt haben. Die Mitglieder der Bundesregierung müssen dafür zur Verantwortung gezogen werden, politisch, moralisch, finanziell und juristisch! Sie kennen kein Mitgefühl, kein Erbarmen, keine Einsicht, keine Reue. Weder Logik noch Wahrheit ist bei ihnen vorhanden.

Es gibt viele Arten der Besessenheit, von Unreinheiten bis zu blutigen Exzessen, von Boshaftigkeiten bis zu mörderischen Quälsüchten, von der Pädophilie bis zum Kannibalismus, von der Kleptomanie bis zur Volksplünderung, von notorischer Streitsucht bis zur gnadenlosen Zerstörungswut, von der Rechthaberei bis zum diktatorischen Meinungszwang, von der Gewohnheitslüge bis zum professionellen Dauerbetrug jeder Gattung. Denn seit Jahren treiben solch wahnhafte Eliten diese neue Form des Krieges voran, er kann bedenkenlos als Dritter Weltkrieg auf hybrider, sprich vielfältiger und vor allem verborgener Ebene bezeichnet werden. Ihr Ziel: eine Neue Weltordnung unter ihrer totalen Kontrolle. Ihre hybride Kriegsführung richtet dabei mehr Schaden auf allen Ebenen an und fordert mehr Menschenleben als jeder frühere Krieg, der mit konventionellen Waffen, sprich Bomben usw. geführt wurde. Einen Staat kennzeichnet echte Urkunden, Echte Urteile, echte goldgedeckte Banknoten und keinen einzigen Versuch der Digitalisierung.

Das sogenannte derzeitige Geld, Fiat Money, bleibt solange bestehen, bis die privaten Banken weltweit den Schaden ersetzt haben. Auf ersetzt haben liegt die Betonung. Oder meinen die Präsidenten der Besatzerländer, daß die Menschen die Schäden der kriminellen Bankenpolitik übernehmen? Seit 1913 wird nur noch Betrug aus allen Banken weltweit praktiziert. Da ja jeder Kredit bereits mit der Unterschrift vom Kollateralkonto abgebucht worden, daß heißt bezahlt ist, haben die privaten Banken alle Beträge Menschen zurück zu geben, plus den Gewinnen, die durch Fälschung durch Kopieren von Unterschriften und sogenannten Urkunden durch die Banken eingestrichen wurden. Das sind ungefähr 150 x der Kreditbetrag in tausendfacher Höhe, plus der Börsengewinne und das seit mindestens 1933. Wer nun die Meinung immer noch vertritt, Banken müssen gerettet werden oder verstaatlicht, der deckt weiter das Betrugssystem. Die Banker sind nicht in der Lage den angerichteten Schaden jemals zu erstatten, daß teht jetzt schon fest.

Die zur Geldfälschung ermächtigte Hochfinanz, sprich die FED nebst allen Banken, reißen sich seit über 100 Jahren täglich Milliarden-Gewinne ohne sachliche Gegenleistung unter den Nagel. Durch immer teuflischere Derivate, sprich Finanzwetten und Börsentricks plündern die mit ihr verfilzten Geldeliten gnadenlos alle Nationen aus, treiben sie gezielt in den Ruin, in die Verarmung, in die totale Versklavung, alles politisch und juristisch gedeckt! Dafür kommt das Deutsche Reich nicht auf. Die vereinigte Willenskraft der Völker und ihr synergischer Ruf des Guten soll, kann und wird all dem benannten Spuk ein Ende machen.

Dieses Zinssystem ist also nicht nur vollkommener Nonsens, sondern eine riesengroße Volksverarschung, es ist regelrecht kriminell. Und weil die Menschen immer mehr Schulden machen und somit immer mehr Zinsen zurückzahlen müssen, die als Wert-Geld überhaupt nicht existieren, sondern bloße Zahlen auf einem Schuldschein oder im Computer sind, kommt es irgendwann zu einer riesigen Blase, die zu platzen droht weil man das weltweite Fiat-, also Zahlen-auf-einem-Computer-Geld überhaupt nicht abheben könnte, es existiert schlichtweg nicht!. Nun wird also, seitens der Elite, Corona als Sau durch's Dorf getrieben, in der Hoffnung, damit eine Erklärung für den dringend benötigten Finanz-Reset liefern zu können. Kredite existieren nicht. Aber diese Finnazeliten verdienen derzeit Milliarden an der künstlichen Pandemie.

Alle sogenannten Urteile sind auch seit 1933 rückabzuwickeln, plus den Schadenersatz für die entstandenen Rechtsfolgen. Hier besonders der Teil der durch Besatzungsrecht, was nicht eingehalten wurde, entstanden ist. Kein einziger Mensch hat einen Vertrag unterschrieben, daß sei Körper für sogenannte Staatsschulden eingelagert werden darf. Dies entstammt der Umdeutung, daß Menschen Sachen und Tiere sind aus dem Vatikan.

Jeder, der Mitglied der BAR (Anwaltsvereinigung) ist, keine öffentlichen Ämter bekleiden darf und kommt für die Schäden auf, die er im Admiralitätsrecht im vollen Wissen verursacht hat. Alle Gesetze, die von Anwälten gemacht wurden, sind verfassungswidrig, es sind Verträge die rückversichert sind, da es ihnen nicht erlaubt ist, Menschen zu täuschen. Diese Berufsgruppen gehören komplett vor ein Kriegsgericht. Es sind alles US-Angestellte ohne jede Rechtsgrundlage, Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte. Alle diese Leute betrügen im vollen Wissen das eigene Volk.

Der gesamte Schaden Ihrer Vorgänger ist aus dem Reichsgebiet zu räumen. Daß heißt, Sie nehmen die komplette Verwaltung der Besatzer mit. Nicht einer der Handlanger wird im Reichsgebiet geduldet. Alle Organisationen der EU, UN, WHO, Stiftungen, NGO´s, Kirchen-Objekte, Parteibüros, alle Reichsgebäude, Gerichte, Staatsanwaltschaften, Rechtsanwaltsbüros, Notare, Bürgermeistereien, Pharmaindustrie werden im Reichsgebiet geräumt und deren Konten sichergestellt für die Entschädigung des Deutschen Volks. Alle Bauten der US-Militärs werden dann am Ende abgebaut und sauber hinterlassen.

Fast die gesamte Welt ist in Impfhaft genommen. Alle Impfprogramme werden sofort eingestellt. Impfen ist schwere Körperverletzung. Richtig betrachtet ist impfen als Mord zu bewerten. Da es bis heute keinen einzigen Nachweis für Viren gibt, ist auch kein einziger Grund für Impfungen vorhanden. Betrachten wir die Impfschäden in Indien und Kenia, dann ist der Beweis schon da, daß impfen nur ein kriminelles Programm der Pharmaindustrie ist.

Das größte deutsche Unternehmen mit 1,36 Md. RM Aktienkapital, waren die I.G Farbenindustrie AG und wurde mit Kontrollratsbefehl Nr. 9 beschlagnahmt. Das Vermögen ist herauszugeben, genau wie das der Reichsbank, die Reichsversicherung, die Stiftung Kaiserrente.  Der militärische Sieg der Alliierten über Deutschland 1945 hatte zur Folge, daß vor allem die USA auf Wiesung von US-Präsident Truman Hunderttausende deutsche Patente, Erfindungen und Gebrauchsmuster beschlagnahmten unter einer Kriegslüge. Auch diese Patente gibt es zurück.

Das Unternehmen „Paperclip“, mit dem Transfer lebenden Wissens, dem größten Diebstahl geistigen Eigentums aller Zeiten, wird mit bereinigt. Die weiträumigste Entführung deutscher Wissenschaftler und Techniker wurde in Mitteldeutschland unter dem Codenamen Operation Osoaviakhim durchgeführt. Angesichts der Tatsache, daß die Alliierten bereits vor und erst recht nach der Kapitulation der Deutschen Wehrmacht im Mai 1945 Tausende von deutschen Wissenschaftlern, Facharbeitern und Intellektuellen entführt und Zehntausende von Erfindungen, Entdeckungen, Warenzeichen, Patenten, Forschungsergebnissen und anderes geistiges Eigentum gestohlen haben, scheint es fraglich, ob sich diese Behauptung nach einer sachlichen Bestandsaufnahme überhaupt halten läßt. Allein im Reichspatentamt wurden 186.000 Akten gestohlen. Die bringen Sie doch wieder in das Deutsche Reich zurück.

Alle, die keine Deutsche Abstammung besitzen, werden aus dem Reichsgebiet geräumt. Wer kein Deutscher ist geht in seine Heimat zurück.

Ist die Besatzerverwaltung komplett abgeholt, dann ist sofort die Verwaltung an das Deutsche Reich zu übergeben und Ihre Soldaten verlassen danach sofort das Reichsgebiet. Die Grenzen des Deutschen Reichs sind sofort freizugeben und jeder Deutsche darf sich wieder frei bewegen und das zeitnah.

Seine Exzellenz Wladimir Wladimirowitsch Putin hat mehrfach gesagt, daß die Deutschen, wenn sie um Hilfe bitten, er kommt und hilft, was Wladimir Schirinowski von der Duma 2017 öffentlich bestätigt hat. Der kritische Punkt ist schon lange erreicht. Wir haben mehrfach um Unterstützung gebeten. Der Bundesstaat Preußen ist wiederhergestellt, das Deutsche Reich ist handlungsfähig und das verwaltete Gebiet Preußens ist zurück zu geben. Das Hilfeersuchen ist bis heute nicht beantwortet worden. Es ist nun an der Zeit den Worten Taten folgen zu lassen.

Es wird auch keinen UN-Superstaat geben, wegen völligem Versagen der Gründungscharta und als Drahtzieher der Massenmigration zur Vernichtung der Deutschen Rasse unter Teilnahme von 209 nichtsouveränen Nationen als Kriegsgegner des Deutschen Reich. Ein nichtgewählter Verein, der Völkermord offen propagiert unter Beteiligung der Besatzer als Sicherheitsrat, wobei Präsident Donald Trump nicht unterschrieben hat. Auch der Vertrag ist ungültig, da ein privater Verein solche Verträge nicht abschließen kann. Die UN ist sofort aufzulösen mit allen Unterorganisationen, Deklarationen und Richtlinien. Gleiches gilt für die EU.

Dann erst kann das Deutsche Volk eventuell verzeihen, was der Deep State Washington D.C. mit seinen Tentakeln der Menschheit angetan hat.

Zweitausend Jahre Knechtschaft haben jetzt ein Ende. Mit dem Biest und der Offenbarung 666 ist alles Alte zu zerstören. Der Blätterwald des Vatikans ist komplett zusammengefallen. Jegliche Monarchen Stellung ist abgebrochen. Da werden wir im Handelsrecht und im Firmenmantel definitiv nicht weiter machen. Wir stellen den Stand der Menschen, Völker und Stämme wieder her. Wir Menschen sind multidimensional, geistige, sittliche Wesen und lassen uns nicht an irre Ideen anbinden.

Das Lehen des Papstes England ist untergegangen. Alle päpstlichen Bullen sind als Betrug an der Menschheit erloschen und jetzt ist es zur Pflicht geworden alle Konstrukte des Vatikans völlig zu zerstören. Da ist das Anbieten von einen sogenannten Grundeinkommen lächerlich, da nur der Mensch Werte schaffen kann. Hier verweisen wir noch auf den Umstand, daß ja alle Beamten und Regierenden im Vatikan angestellt waren. Alle in einer Firma angestellt, was zur Folge hat, daß jeder einzelne Vertrag ungültig ist, da alle Unterzeichnenden in einer Firma angestellt sind. Das hat das gesamte sogenannte virtuelle Gesetzeswerk der Welt zerstört.

Die aus dem Handelsrecht entstandenen Vereine EU und UN hatten nicht besseres zu tun, die Lebensgrundlage der Menschen zu zerstören. Vergiftete Nahrung, Gifte in der Luft, eine Pharmaindustrie die den Menschen zerstört, Wettermanipulation durch Haarp, G5 und Geoengeneering, CO2-Lüge, menschliche Körperteile als Lebensmittel-Zusatz, Produkte von menschlichen Föten als Geschmacksverstärker, Genmanipulierte Nahrung, Nanopartikel in allen Elementen, Nahrung ist mehr denn je eine Ware, mit der große Konzerne ihre Geschäfte machen. Profit geht vor Moral, das gilt auch für die Herstellungsbedingungen. Eine UNO, die ihren langen Arm in allen Bereichen des Lebens mit kriminellen Methoden an der weiteren Zerstörung arbeitet, mit allen Unterorganisationen, eine EU, die mit kriminellen Methoden ohne je gewählt zu sein jegliche Rechte der Menschen zerstört. Diese Vereine wollen die Menschheit ausrotten und gehören komplett entfernt und zur Verantwortung gezogen.

Hier wird auch erwähnt, daß die letzten 44 Präsidenten aus den königlichen Blutlinien entstammen, also familiär verbunden sind auch nur ein Lehen vom Vatikan waren, was jetzt untergegangen ist. Es darf nicht sein, daß Familienstämme hier die Menschen beherrschen wollen.  Das katholische Regelwerk ist erloschen. Die Lüge ist damit auf ewig untergegangen. Es sind alles fiktionale Illusionen, mehr nicht.

Der Bundesstaat Preußen ist und war immer ein souveräner Staat. Die katholische Kirche hatte dort nie etwas zu suchen. Die Verfassung des Bundesstaats Preußen garantiert uns die Freiheit, frei von allen Scheinverträgen. Da gelten auch diese irrigen Entscheidungen des Papstes nicht. Daran kann diese derzeitige Firmenwelt nichts ändern. Wir werden uns nie wieder in Abhängigkeit einer Firmenwelt begeben.

Nun zum Corona Virus, den bis heute Niemand feststellen konnte. Es ist eine eindeutige Biowaffe. Mit Corona fing es Richtig an, nun nutzen die sogenannten Staatschefs, dieses aus um die Wirtschaft in der Welt zu Vernichten! Die Begleiterscheinungen in der Besatzerverwaltung Bundesrepublik sind aber z.B., daß mehr als 700000 Firmen Kurzarbeit angemeldet haben, zahlreiche Unternehmen um das Überleben kämpfen, die Mitarbeiter nicht selten ohne Aufstockung jetzt nur noch 60-67% vom Gehalt erhalten und auch damit ein finanzielles Problem haben und gleichfalls die Frage zu beantworten ist, inwiefern der Nicht- Staat die Grundrechte eines Bürgers aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen einschränken darf. Eine Zerstörung des Mittelstandes ist das in der Wahrheit. Wer sollte das Recht haben aus einer Firma heraus, die gesamte Weltwirtschaft lahm zu legen. Hier ganz klar gesagt, Niemand hat das Recht dazu. Vogelgrippe, Schweinegrippe, Asiatische Grippe, SARS, N1H1, R2T2 u.s.w. hatten wir ja schon. Wer übernimmt diese Schäden?

Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." Sagte schon Albert Einstein. Es ist zu empfehlen, eine Schutzbrille zu den Mundschutzaktionen mit zu propagieren, damit die Augen den Virus nicht aufnehmen. Erst dann sehen alle Menschen aus wie Idioten. Dann ist die weltweite Propaganda für eine Biowaffe erst komplett. Oder die bessere Lösung, man sagt endlich mal die Wahrheit.  Es ist an der Zeit damit aufzuhören. Eine Schutzmaskenpandemie fördert genau das Gegenteil von dem was die Politiker vertreten. Seit dem 17.7.1990 haben wir im Deutschen Reich mit einer rechtswidrigen platzhirschartigen BRD-Mafia zu tun, die jetzt zu vernichten ist. Das sind nach Völkerstrafgesetzbuch alles Völkermörder

Nichtexistierende Regierungen, die nur Firmen sind, die Jahr für Jahr Millionen Menschen in aller Welt mit Krieg und Verderben überziehen, wollen nun mit Gewalt und Terror Menschen schützen. Ob man es Religionskrieg, Klimakrieg oder sonst wie nennt. Es ist ein Krieg gegen die Bevölkerung zur Errichtung einer Diktatur.

Bei allen Betrachtungen der gegenwärtigen Situation muß man sich ganz genau vor Augen halten, von welcher Position aus die Sicht hergestellt wird, wobei klar zu sagen ist, die Sichtweise der Bundespolitiker und der von ihnen gleichgeschalteten Medien entspricht nicht den völkerrechtlichen Tatsachen, sondern eher denen von Terroristen. Entsprechend Artikel 43 der Haager Landkriegsordnung hat der besetzende Staat bzw. in diesem Fall die Alliierten sicherzustellen, daß im besetzten Land nach Möglichkeit die öffentliche Ordnung, unter Beachtung der Landesgesetze des besetzten Landes, so gut es geht wiederhergestellt wird. Es ist mehr wie an der Zeit, den Verpflichtungen nachzukommen.

Eine Pandemie zu erschaffen, obwohl es keine gibt, ist viel einfacher, als Sie vielleicht denken. Wie gewohnt brauchen wir den richtigen Fokus, genügend Wiederholungen, einige Irreführungen und Ablenkungen, teilweise aus der Luft gegriffene halbfertige Zahlen und unsere üblichen psychologischen Tricks. Sobald all das am Laufen ist, können Sie den Polizeistaat Ihrer Träume einführen. Sperren Sie die Menschen in ihren Häusern ein, zwingen Sie diese dazu, Masken zu tragen und Abstand voneinander zu halten, das wird es ihnen erschweren, über das zu sprechen, was vor sich geht; und ihre Hauptinformationsquellen werden Ihre Medien sein. Und wann immer möglich, bringen Sie die Menschen dazu, sich gegenseitig zu verpetzen. Paranoia, die sich weiterverbreitet, hilft immer. Genau dieses Bild sehen wir jetzt. Das ist sofort zu beenden.

Ihre US-Angestellten der Firma Constellis Polizei und wer noch so dazu gehört wie die beliebten Verfassungsschützer sind sofort auszubremsen und aus dem Verkehr zu ziehen. Völkermord unter dem Logo einer Pandemie wird sichtbar an allen Völkern betrieben und von US-Söldnern durchgeboxt. Alle diese Söldner sind US-Angestellte und jeden Einzelnen nehmen Sie freundlichst mit. Sie gefährden die öffentliche Sicherheit im Reichsgebiet.

Wer bitte hat dazu ein Recht, die eigene Bevölkerung zu quälen?  Die derzeitige Firmenwelt mit Sicherheit nicht. Verträge gelten nur zwischen den Vertragsparteien und nicht gegen Dritte, auch nicht weltweit. Verträge die den Dritten nicht bekannt gemacht werden, sind auch ungültig. Geheimverträge betrifft die gleiche Nichtigkeit. Daher gibt es zurzeit nicht einen einzigen Vertrag, der eine Anwendung erlaubt.

Um mal wieder die Wahrheit zu sagen, geht es um die Vernichtung des Mittelstands, damit die großén Firmen das Sagen haben. Auch hier kann nur bemerkt werden, daß dies für das Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich nicht in Frage kommt. Wir haben keinerlei Verträge mit diesen Firmen Weltorganisationen, wir haben Bodenrechte, das Allgemeine Preußische Landrecht und sind durch Unabhängigkeit zum Vatikan lebende, beseelte, sittliche Wesen unvereinbar mit dem erloschenen Personenkult. Wie schon öfters erwähnt, funktioniert das ganze System bislang unter Täuschung im Rechtsverkehr und unter der Haftung der Alliierten.

Da das US-Militär das Deutsche Reich nicht okkupieren will und darf, müssen sich die Bundesstaaten, selbständig wiederaufbauen. Das UCC und damit UCC-1 zusammen mit Rom II unter denen der Name dem vermuteten Staat gehörte sind bald Vergangenheit, da selbst Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte, Politiker, Finanzbeamte danach verklagt werden können und keiner Organisation mehr angehören dürfen. Die gehören alle verurteilt.

Das virologische Institut in Wuhan, die gelbe Gefahr und das Ende der Realwirtschaft in einem implodierten Europa und einem kaputten Amerika, sind die Auswüchse dieser Corona Pandemie. Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. In diesem Fall die Fortführung der Verhöhnung, dieses menschenverachtenden Zynismus der Politik, gegenüber unseren Unternehmern und Arbeitnehmern, diese alternativlose Überheblichkeit gegenüber dem gesamten Land. Mit Almosen werden die Mittelstandsbetriebe vernichtet.

Die Verfassung für den District of Columbia operiert unter einem tyrannischen vatikanischen Gesetz namens „Lex Fori“ (Kommunalrecht). Das können nur lebende Menschen regeln, auch in den Vereinigten Staaten und in Rußland muß der Personenkult durch niedergeschriebene Lebenderklärung und Ahnennachweis erfolgen. Sonst macht das Ganze keinen Sinn. Das muß in allen Ländern der Welt erfolgen.

Die okkult-politischen Kriegsplünderungen der Völker, speziell der deutschen,  sind aufgedeckt: Der 1. Welt-Krieg ist nicht verschuldet von den Deutschen als Bündnispartner von Österreichs, sondern vom russischen Hochgradfreimaurer, Botschafter am sog. Heiligen Stuhl, S.D. Sasonow, im Auftrag der Pariser Loge: Benedikt XV. jubelte 1919 (Versailler Diktat): „Nun hat Luther den Krieg verloren.“

Der genau am Nine-Eleven ausgerufene, putsch-erpreßte Rücktritt des Kaisers mit gefälschten Unterschriften, 28. 11. 1918, führte zum sogenannten Heil-Führer mit dem
2. Welt-Krieg und bezeichnender Etikette “the naming of world war II. September 11”, nine – eleven, laut US-Präs. Truman 1945, Geschäftsführer der US-Vatican Corporation „TriCity“, Vatican-London City-Washington D.C., Inc. 1871, auch kriminell erputscht, exakt einen Monat nach der Gründung des Deutschen Reiches.

Nach dem Putsch 1918 rettete sich Wilhelm II. ins Exil nach Holland. Sein Haus stimmte 1926 mit der Auszahlung dem Parteien-Putschsystem von Weimar zu bis hin zum B´nai B`rit Konsortium, Bonn, in jüdisch-khasarischer Geschäftsführung zu. Die „jüdische Nation“ ist das Ende der Eigenstaatlichkeit, und wurde 135 n. Christus ausgelöscht!

Der „NA-ZI-onistische“ Konzern aber ist anerkannt vom Hohenzollern-Chef via Rechtsstreit zur weiteren Vermögensmehrung des Hauses Hohenzollern. Damit ist auch der Name Hohenzollern ein für alle Mal verbrannt, wie den Christen ein für alle Mal kein Opfer mehr abzuverlangen ist (Hebr. 9, 12ff). Hohenzollern wurde 1926 abgefunden. Seine Mitgliedschaft im Commitee der 300 ist der Beweis, daß er der Menschheit geschadet hat.

Das führt zur Rückabwicklung des Trug-Tarn-Tiara-Vertrages von Versailles zum Frieden (kein Friedensvertrag). So wie früher Kaiser und Kanzler den Belagerungszustand initiierten, haben nun der Reichsverweser und der Kanzler Frieden zu machen aus dem internen Burgfrieden zum externen Frieden und keine Alliierten oder Besatzer.

Frieden kann es nur mit echten Staaten geben. Dieser Zustand ist für alle Länder wiederherzustellen. Alle Regelwerke, UCC, Admiralitätsrechtsrecht, kanonisches Recht, U.S.C., Uni Droit- Grundregeln, UN-Deklarationen, Black Dictionary und Verträge und EU-Richtlinien sind komplett aufzulösen. Nie wieder kann mit virtuellem Recht der Mensch versklavt werden.

Wir erwarten die zeitnahe Vernichtung Ihrer Besatzerverwaltung. Holen Sie die Handelnden alle ab. Beseitigen Sie die Neusiedler aus dem Reichsgebiet. Es gibt keinen Zeitaufschub mehr. Die Haftung aller Besatzer steht fest, da alle Verträge zu Lasten Dritter ungültig sind und auf einer sehr alten Planung entstanden sind. Die vorzeitige Entscheidung zur Beschlagnahme am 18. 09.1944 zeigt den Beweis, daß dahinter eine Planung und Absprache steckte. Die Geschichslügen müssen öffentlich werden.

Eine weitere Frage ist da immer noch offen. Wie kann es sein unter einem Friedensvertrag seitens Rußland und den Vereinigten Staaten mit Beistandspakt nach dem ersten Weltkrieg mit dem Deutschen Reich in einen zweiten Weltkrieg hinterlistig einzusteigen ohne jede Kriegserklärung? Hier sieht man doch, daß der erste Weltkrieg immer noch nicht beendet ist. Wir reden über eine illegale Besatzungszeit auf der Grundlage der Verleumdung der Deutschen und Fälschung der Geschichte.

Werte Präsidenten, räumen Sie den Schaden Ihrer Vorgänger ab. Den verfehlten utopischen Ansätzen mit Bestrebungen zu einer Eine-Welt-Regierung ist die klare Absage zu erteilen.

Es darf keine militärischen Auseinandersetzungen geben, wenn das Reichsgebiet wiederhergestellt wird. Das wäre nach Völkerrecht nicht korrekt. Das Deutsche Reich hat ein Anrecht auf seine ursprünglichen Gebiete ohne jede Einmischung von außen.

Wir bereiten den Kontakt zu allen Völkern vor, damit die echte Wahrheit an das Licht kommt. Alles gesagte können wir auch beweisen

Unser Dank gilt Präsident Donald Trump für die Verfolgung von Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Wir erwarten eine zeitnahe Reaktion.

Gott helfe uns allen.

 

[Home] [Völkerrechtssubjekt] [Proklamation] [Öffentl. Bekanntmachung] [Anordnung von Preußen] [Anordnung zur Sicherung] [Brief an die Besatzer] [Anschreiben Besatzer] [StAG - DEUTSCH] [Der ewige Bund] [Geschichte] [Blog] [Aufklärung] [Videobeiträge] [Österreich] [Pharma, Impfen] [Notizen] [Download] [Kontakt] [Lage]